Zukunftschancen im Finanz- und Rechnungswesen

Tatjana Späni hat zahlenmeister.ch, einer Publikation des Vereins für die höheren Prüfungen im Rechnungswesen und Controlling, ein ausführliches Interview zur Weiterbildung und zu den beruflichen Perspektiven gegegben. Etwa zwei Jahre nach der kaufmännischen Grundbildung mit Berufsmatura absolvierte Tatjana Späni via Sachbearbeiterlehrgang die Ausbildung zur Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen am KBZ Zug. Eine stolze 5,8 steht als Durchschnitt im Notenblatt zum eidg. Fachausweis. Aktuell ist die 24-Jährige Mandats- und Teamleiterin bei der Caminada Treuhand AG Zug.