Lehrgänge

Erwerben Sie mit unseren Angeboten im Steuerrecht umfassende Kompetenzen um Ihre Kunden steuerlich zu beraten.

Nächste Info-Abende (am KBZ):
Mittwoch, 15. Januar 2020, um 18.00 Uhr
Donnerstag, 19. März 2020, um 18.00 Uhr

«Am KBZ wird das Lernen erfolgreich digital unterstützt. »

Janine Huwiler

Angebot

  • KursDatumDauerKurskostenBundesbeitragDurchführungDetails
  • FPS 71.02Fachperson Steuern
    exkl. Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen
    Donnerstagabend und Samstagvormittag
    Apr 2020 - Nov 20201 SemesterFr. 3'500 Anmeldung
    Trägerschaft
    Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
    Ausbildungskonzept
    Für Präsenzzeit, geleitetes Selbststudium und interne Prüfungen inkl. Prüfungsvorbereitung werden ca. 150 Lektionen eingesetzt.
    Beim geleiteten Selbststudium setzen Sie sich mit Hilfe unserer digitalen Lernplattform zeit- und ortsunabhängig auseinander. Dabei werden Sie durch die Lehrperson in angemessener Weise begleitet und unterstützt. Sie benötigen daher ausserhalb des Präsenzunterrichts Zugang zu einem elektronischen Gerät mit Internetverbindung.
    Erfahrungsgemäss werden für autonomes Selbststudium weitere zusätzlich ca. 90 Stunden benötigt. Wir bieten Ihnen mit dem KBZ-Tutorat ein bewährtes Gefäss an, um Sie bei Bedarf beim Selbststudium zu unterstützen.
     
    Inhaltlich werden in kompakter Form sämtliche Lerninhalte im Steuerbereich abgedeckt, welche bei den Fachausweisen Finanz- und Rechnungswesen sowie Treuhand prüfungsrelevant sind. Dabei wird auf den Stoffinhalten des edupool-Lehrgangs Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen aufgebaut, bei dem insbesondere das Fach Mehrwertsteuer bereits umfassend behandelt wurde.
     
    Sie schliessen den Bildungsgang mit einer KBZ-internen Prüfung ab.
    Präsenzzeiten
    Der Vertiefungskurs Fachperson Steuern findet in einem Zeitmodell statt:
    • Donnerstagabend (17.45 - 21.00 Uhr)
    • Samstagvormittag (8.30-11.45 Uhr), 1 x pro Monat
    Kosten
    Fr. 3'500.- Kurskosten | zuzüglich Fr. 400.- ca. KBZplus Box
    Absolvent/-innen des Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen oder Treuhand nach "altem" Modell erhalten Fr. 800.- Rabatt auf die Kurskosten.
    Links Deutsch Selbsteinstufungstest, Deutsch Lösungen zum Selbsteinstufungstest, KBZPlus Box
  • Anmeldeformular

    Fachperson Steuern
    exkl. Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen
    Donnerstagabend und Samstagvormittag, FPS 71.02

    Sie haben bereits den Abschluss als Sachbearbeiter-/in Rechnungswesen oder Treuhand mit den zwei Modulen Direkte Steuern und Mehrwertsteuer? In diesem Fall können Sie den Lehrgang verkürzt absolvieren. Bitte melden Sie sich diesbezüglich im Sekretariat.

    Fachperson Steuern - exkl. Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen
    1 Semester, Apr 2020 - Nov 2020, Donnerstagabend und Samstagvormittag, FPS 71.02

    Die Rechnungsstellung an die Geschäftsadresse ist bei Vorbereitungskursen auf die eidg. Berufsprüfung nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
    Bitte geben Sie Ihren Namen an
    Bitte geben Sie Ihre Adresse an
    Bitte geben Sie Ihre PLZ an
    Bitte geben Sie Ihren Ort an
    Bitte geben Sie Ihren Telefonnummer an
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an
    Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein (tt.mm.jjjj)
    Bitte geben Sie Ihre Versichertennummer an
    Bitte geben Sie den Firmennamen an Bitte geben Sie den Firmennamen an Bitte geben Sie Ihre Adresse an
    Bitte geben Sie Ihre PLZ an
    Bitte geben Sie Ihren Ort an

    Übersicht

    Fachperson Steuern
    exkl. Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen
    Donnerstagabend und Samstagvormittag, FPS 71.02

    Kursauswahl:

    Kurskosten:
    Fr. 0
    Kurskosten total:
    Fr. 0
    zuzüglich KBZplus Box und allfällige Prüfungsgebühren
  • KursnummerKursinformationen
  • FPS 71.02
    Fachperson Steuern
    exkl. Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen
    Donnerstagabend und Samstagvormittag
    Apr 2020 - Nov 2020
    1 Semester
    Fr. 3'500
    Anmeldung
    Trägerschaft
    Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
    Ausbildungskonzept
    Für Präsenzzeit, geleitetes Selbststudium und interne Prüfungen inkl. Prüfungsvorbereitung werden ca. 150 Lektionen eingesetzt.
    Beim geleiteten Selbststudium setzen Sie sich mit Hilfe unserer digitalen Lernplattform zeit- und ortsunabhängig auseinander. Dabei werden Sie durch die Lehrperson in angemessener Weise begleitet und unterstützt. Sie benötigen daher ausserhalb des Präsenzunterrichts Zugang zu einem elektronischen Gerät mit Internetverbindung.
    Erfahrungsgemäss werden für autonomes Selbststudium weitere zusätzlich ca. 90 Stunden benötigt. Wir bieten Ihnen mit dem KBZ-Tutorat ein bewährtes Gefäss an, um Sie bei Bedarf beim Selbststudium zu unterstützen.
     
    Inhaltlich werden in kompakter Form sämtliche Lerninhalte im Steuerbereich abgedeckt, welche bei den Fachausweisen Finanz- und Rechnungswesen sowie Treuhand prüfungsrelevant sind. Dabei wird auf den Stoffinhalten des edupool-Lehrgangs Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen aufgebaut, bei dem insbesondere das Fach Mehrwertsteuer bereits umfassend behandelt wurde.
     
    Sie schliessen den Bildungsgang mit einer KBZ-internen Prüfung ab.
    Präsenzzeiten
    Der Vertiefungskurs Fachperson Steuern findet in einem Zeitmodell statt:
    • Donnerstagabend (17.45 - 21.00 Uhr)
    • Samstagvormittag (8.30-11.45 Uhr), 1 x pro Monat
    Kosten
    Fr. 3'500.- Kurskosten | zuzüglich Fr. 400.- ca. KBZplus Box
    Absolvent/-innen des Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen oder Treuhand nach "altem" Modell erhalten Fr. 800.- Rabatt auf die Kurskosten.
    Links Deutsch Selbsteinstufungstest, Deutsch Lösungen zum Selbsteinstufungstest, KBZPlus Box
    zuklappen
Legende: Durchführung sicher Kursinformation als PDF

«Am KBZ wird das Lernen erfolgreich digital unterstützt. »

Janine Huwiler

Beratung und Kontakt

Max Gisler,
Bereichsleiter Finanzen,

Doris Zingg,
Sachbearbeiterin Finanzen,
doris.zingg@zg.ch, 041 728 57 56

Warum am KBZ

Das Kaufmännische Bildungszentrum Zug KBZ bietet, nebst beruflicher Grundbildung, Weiterbildungen in den Bereichen Management und Führung, Handelsschule, Office Management, Immobilien, Personal, Finanzen, Detailhandel, Marketing und Verkauf sowie Sprachen an. Über 100 Lehrpersonen unterrichten am KBZ jährlich gut 2000 Teilnehmende in Kursen, Lehrgängen und an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW Zug).

Damit Sie einen anerkannten und wertigen Abschluss erreichen, arbeiten wir mit bestens etablierten Bildungspartnern zusammen. So haben Sie die Sicherheit, dass Sie nach absolvierter Weiterbildung einen Mehrwert für den Arbeitsmarkt mitbringen. Zudem kooperiert das KBZ mit zahlreichen Unternehmungen aus dem Wirtschaftsraum Zug. Hiermit stellen wir die wichtige Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis sicher. Gleichzeitig unterstützen uns die Partner dabei, die Bildungsangebote optimal auf die Bedürfnisse der Wirtschaft abzustimmen.

Das KBZ ist eine Bildungsinstitution mit zertifizierter Qualitätsorientierung. Wir setzen bestausgebildete pädagogische Mitarbeitende ein und versprechen eine konsequent kundenorientierte Administration. Wir zeichnen uns Jahr für Jahr durch hohe Erfolgsquoten aus. Wir setzen auf eine zielführende Lernatmosphäre, um hohe Bildungsansprüche zu erfüllen. Mit unserem Programm KBZplus machen wir diese Einstellung in der Weiterbildung sichtbar und definieren, was für uns im Alltag zentrale Aspekte gelebter Qualität in der Bildung sind.

Wir begleiten Sie auf Ihrem gesamten Bildungsweg - beginnend mit der Kick-off Veranstaltung, an welcher wir Ihnen wichtige Informationen zum Ablauf des Semesters geben, mit unserer elektronischen Lernplattform "Moodle", welche als Ergänzung zum Präsenzunterricht dient, mit Lernfortschrittskontrolle während des Semesters als Standortbestimmung oder mit unserer fulminanten Abschlussfeier - bei uns sind Sie gut betreut. Ihr Erfolg liegt uns am Herzen!